07.09.01 16:56 Uhr
 40
 

Afghanistan: Riesige Verwirrung um Shelter-Now Prozess

Das seit Tagen andauernde Wechselbad aus Afghanistan setzte sich heute fort. Von radikalen Todesdrohungen gegen die Inhaftierten bis zum Hinweis auf eine mögliche Begnadigung ist alles drin. (SN berichtete)

Anlaß zur Sorge gibt allerdings die ungewöhnlich scharfe Reaktion des deutschen Botschafters H. Landes. Er reagierte mit Unverständnis auf die Äußerungen des afghanischen Außenministers Mutawakil vom Vortag vor der ersten Vernehmung der Angeklagten.

Mutawakil hatte auf die Religionsgesetze verwiesen, die die Todesstrafe für 'Christliche Missionierung' vorsehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fishi
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Prozess, Afghanistan, Verwirrung
Quelle: www.focus.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?