07.09.01 15:52 Uhr
 677
 

Premiere erweitert sein Angebot

Die Hamburgische Anstalt für neue Medien (HAM) hat dem Pay-TV Anbieter Premiere World die Genehmigung erteilt, sein Angebot um zwei neue Kanäle zu erweitern.

Die beiden Kanäle, Premiere One und Premiere X-Action, sollen am 1. Oktober auf Sendung gehen.

Jetzt muss nur noch die bayerische Medienanstalt ihre Genehmigung erteilen, da einige der Kanäle von Premiere dort lizensiert sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: swaggy
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Premier, Premiere, Angebot
Quelle: www.scylax.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lohne: Junger Autofahrer fuhr gegen einen Baum
Argentinien: Eltern von missbrauchten Kindern lynchen Täter
Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?