07.09.01 14:57 Uhr
 18
 

T-Aktie auf Tiefstand

Die T-Aktie rutschte heute teilweise auf den historischen Tiefstand von 14,81 € und näherte sich damit schon Ihrem Emissionkurs von 14,57 €.

Der Grund hierfür könnte sein, dass Vodafone heute angekündigt hat, bei UMTS am Anfang nur niedrige Übertragungsgeschwindigkeiten anzubieten, so dass die Anschaffung von UMTS fast sinnlos ist, wie Frankfurter Händler sagen.

Ebenso wird die Aktie durch eine niedrigere Bewertung des Investmenthaus Dresdner Kleinwort Wasserstein belastet.


WebReporter: Pennywize
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Tiefstand
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Oxfam-Studie: Graben zwischen Superreichen und Armen wird immer größer
Deutsche gaben im vergangenen Jahr 13,8 Milliarden Euro für Süßigkeiten aus
TUI rechnet 2018 mit Buchungsrekord



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?