07.09.01 14:57 Uhr
 18
 

T-Aktie auf Tiefstand

Die T-Aktie rutschte heute teilweise auf den historischen Tiefstand von 14,81 € und näherte sich damit schon Ihrem Emissionkurs von 14,57 €.

Der Grund hierfür könnte sein, dass Vodafone heute angekündigt hat, bei UMTS am Anfang nur niedrige Übertragungsgeschwindigkeiten anzubieten, so dass die Anschaffung von UMTS fast sinnlos ist, wie Frankfurter Händler sagen.

Ebenso wird die Aktie durch eine niedrigere Bewertung des Investmenthaus Dresdner Kleinwort Wasserstein belastet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pennywize
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Tiefstand
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Milliardenkosten - Ölkonzerne müssen alte Bohrinseln abbauen
21st Century Fox will den TV-Bezahlsender Sky für 21,8 Milliarden Euro übernehmen



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Mindestlohn-Gegner Andrew Puzder von Trump zum Arbeitsminister ernannt
Kurz vor Weihnachten: Amazon-Mitarbeiter streiken in zwei Versandzentren
Batman-Film mit Ben Affleck wird noch vor "Justice League 2" gedreht


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?