07.09.01 14:30 Uhr
 18
 

Brian Setzer: for one Fan only

20 Jahre ist es her, dass Brian Setzer in Schottland auf eine Bühne gestiegen ist. Mit seinem Projekt '68 Comeback Special' kehrt er jetzt in die Highlands zurück, auf den expliziten Wunsch eines schottischen Fans hin.

Der junge Mann bat im Gästebuch darum, dass Setzer den Schottenrock mal wieder von rechts auf links dreht. Der Rockabilly-Großmeister selbst las den Eintrag und war von der Idee so angetan, dass er sofort seinen Booker anrief und diesen aufforderte, einen Gig in Schottland klar zu machen. Geld sollte dabei keine Rolle spielen. So wird Mr. Stray Cats himself jetzt in Glasgow auf die Bühne steigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fan
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

92 Prozent der lebensunfähigen Linksterroristen der Antifa wohnen im Hotel Mama
Kind (7) von türkischen Täter 603 Mal missbraucht
Kulturelle Bereicherung: Den After stilvoll reinigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?