07.09.01 12:52 Uhr
 20
 

Dieb fällt bei Flucht in stinkende Abfallgrube

Ein mutmaßlicher Dieb in Rumänien, der seinem Onkel eine Kuh und etwas Getreide stehlen wollte, fiel auf der Flucht in die Sickergrube einer Toilette - gefüllt mit menschlichen Exkrementen.

Er hatte sich im offenen Toilettenhäuschen versteckt, verlor aber den Halt und stürzte in die Grube. Der Onkel zog ihn heraus, als er darin zu ertrinken drohte.

Bis die Polizei eintraf, wurde der vermeintliche Dieb wegen seines üblen Geruches auf Distanz gehalten. Der Enkel streitet jedoch den versuchten Diebstahl ab.


WebReporter: sammyskim
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flucht, Dieb, Fluch
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Argentinien: 219 Schlangen in einer Wohnung entdeckt
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin
USA: Bulldogge beißt Pädophilem bei frischer Tat den Penis ab



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?