07.09.01 09:11 Uhr
 2
 

Gap erzielt geringeren Umsatz

Die Bekleidungskette Gap Inc. hat im August in seinen Geschäften, die mindestens ein Jahr geöffnet sind, einen um 17 Prozent schlechteren Umsatz erzielt als noch im Vorjahr. Zudem zeigt man sich skeptisch, sein Umsatzziel für das dritte Quartal zu erreichen.

Gap prognostiziert einen Umsatzrückgang im dritten Quartal im mittleren einstelligen Prozentbereich. Wall Street Analysten erwarten einen Rückgang zwischen zehn und zwölf Prozent.

Die Gap-Aktie stieg gestern um 0,16 Prozent auf 18,63 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Urteil: BGH lässt Kündigung von alten Bausparverträgen zu
BGH prüft Kündigungen der Bausparkassen von gut verzinsten Bausparverträgen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: "Inländer-Bonus" für Unternehmen geplant
Japan: Zoo töten Affen, weil sie Gene einer "invasiven fremden Art" tragen
Barcelona: Polizei stoppt unter Drogen stehenden Lkw-Fahrer mit Schüssen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?