07.09.01 09:03 Uhr
 939
 

NASA bittet Bevölkerung um Mithilfe bei Namensgebung

Mitte nächsten Jahres soll ein neues Weltraumteleskop der NASA ins All geschossen werden und dort seinen Dienst aufnehmen. Die Aufgaben dieses Teleskops liegen hauptsächlich in der Untersuchung von speziellen Wärmestrahlungen.

Bisher trägt das Teleskop noch einen Namen, der im Grunde einfach nur seine Funktion beschreibt, nämlich 'Space Infrared Telescope Facility' (SIRTF). Die NASA hat sich nun mit einem Aufruf an die Bevölkerung gerichtet.

Diese kann Namensvorschläge für das neue Weltraumteleskop einreichen. Allerdings muss auch eine kurze Begründung vorhanden sein, warum es ausgerechnet dieser Name sein sollte. Der Gewinner darf dann beim Start in Florida live dabei sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Kalef
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: NASA, Name, Bevölkerung
Quelle: www.wissenschaft-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin
Astronomie: Naher Stern mit sieben erdähnlichen Planeten entdeckt
Neuer Kontinent unter Neuseeland gefunden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?