07.09.01 08:26 Uhr
 24
 

Jugendzeit von "Che" Guevara wird verfilmt.

Über die Zeit, als Guevara noch als Jugendlicher mit einem Motorrad fast die Hälfte des südamerikanischen Kontinents durchforschte, soll jetzt ein Film entstehen.

Der brasilianische Regisseur Walter Salles glaubt, dass sich Guevaras revolutionäre Gedanken damals geprägt haben.

Die Anleitung zu seinem Projekt holt sich der Regisseur aus dem Tagebuch, das Guevara auf seinen Reisen führte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Pono
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Jugend
Quelle: www.ron.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lindsay Lohan fordert Rückhalt für Donald Trump: "Er ist der Präsident"
Zuschauer fielen bei Berlinale-Siegerfilm "On Body and Soul" in Ohnmacht
Akten zeigen: Schauspielerin Marika Rökk war russische Spionin