07.09.01 07:57 Uhr
 56
 

Britischer Buchautorin fordert Mütter zum Babystop auf

Die britische Bestseller Autorin Shirley Conran ruft britische Mütter dazu auf einen Babystop einzulegen, da es in Großbritannien nicht genügend Unterstützung für werdende Mütter gibt.

Ein Babystop von 10 Jahren wird gefordert, damit sich die Zustände bis dahin verbessern.
Die Autorin zu ihrem Vorschlag :
'Auch meine Eltern stoppten die Kinderzeugung während des Krieges, da auch dort katastrophale Zustände herrschten'.

Wenn die britischen Ladies schon Kinder bekommen wollen, dann sollen sie am Besten einen Franzosen heiraten, da es dort gute Verkehrssysteme und eine gute Schulausbildung sowie medizinische Versorgung für die Kinder geben würde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Mutter, Buchautor
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Kölsch für Nazis in Köln
Supermarkt klärt über die wahre Herkunft des Osterhasen auf
Deutsche Wildtierstiftung: Haselmaus ist Tier des Jahres



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Dudweiler: Massenschlägerei zwischen syrischen Kurden
Schwerer Unfall beim Radrennen in Berlin-Wannsee - Rennfahrer in Lebensgefahr


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?