07.09.01 00:44 Uhr
 52
 

Kriminelle eineiige Zwillinge: Unterscheidung möglich

Kölner Kriminalbiologen haben auf einem Kongress eine Methode dargelegt, um straffällige eineiige Zwillinge unterscheiden zu können.

Die sogenannte DNA der 'B-Lymphozyten-Gedächtniszellen' ist nämlich bei Menschen mit sonst identischen Genen unterscheidbar.

So kann man Menschen mit sonst gleicher DNA das Handwerk bei kriminellen Machenschaften legen.


WebReporter: ruhm
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Zwilling, Krimi, Kriminell, Unterscheid
Quelle: www.aerztezeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sind keine Abgehängten, sondern einfach radikal rechts
London: Fettberg in Kanalisation soll in Biodiesel umgewandelt werden
Kunststoffe mithilfe von Enzym aus Algen synthetisierbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?