07.09.01 00:11 Uhr
 89
 

Studie: christliche Teenager haben besseres Selbstwertgefühl

Die American Psychological Association in San Francisco fand unlängst bei einer Untersuchung heraus, dass sich der regelmäßige Kirchenbesuch positiv auf das Selbstwertgefühl von Teenagern auswirkt.

Die im August diesen Jahres befragten Jugendlichen aus der achten Klasse mußten dazu Fragen aus vier Lebensbereichen beantworten. Die engagierten Christen zeigten in allen Bereichen ein höheres Bewußtsein ihres eigenen Wertes.

Die Studie gibt keine Auskunft über die Denomination der die befragten Kinder angehören. Nach Ansicht der Psychologin R. Nolan, die an der Untersuchung mitwirkte sind die eingebrachten christlichen Werte ausschlaggebend für das Ergebnis.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: fishi
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Studie, Teenager
Quelle: www.livenet.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesinstitut für Berufsbildung: Schulbildung bei Flüchtlingen schlecht
Gartenarbeit: Akku statt Kabelsalat
Tokio bekommt ersten "Sailor Moon"-Laden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Saudi-Arabien: 14-jähriger Junge im Gefängnis, weil er zum Song "Macarena" tanzte
Kann die Menschheit 2140 in Rente gehen?
Leidet der amerikanische Präsident an Demenz?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?