06.09.01 23:27 Uhr
 36
 

Die Fahrer für Toyota von 2002 werden schon 2003 ersetzt

Toyota sorgt jetzt schon für Aufsehen in der Formel 1 Serie und das, obwohl sie noch gar nicht dabei sind. Wie nun bekannt wurde, plant Toyota für 2002 mit älteren und erfahrenen Fahrern zu starten.

Für 2003 ist jedoch geplant, die Fahrer auszutauschen gegen jüngere und schnellere Fahrer. Einer dieser Kandidaten ist der 21-jährige Neuseeländer Scott Dixon, der bereits bei einem Cart-Team fährt, welches mit Toyota-Motoren bestückt ist.


ANZEIGE  
WebReporter: magier47058
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Malaysia: Diebstahl des Leichnams von Kim Jong Uns Halbbruder verhindert
Frankreich: Rechtsextremer Front National bekommt wohl Millionen aus Russland
Urteil: Witwe hat keinen Anspruch auf tiefgefrorenes Sperma ihres Mannes


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?