06.09.01 23:22 Uhr
 123
 

Aaliyah stürmt die Spitze der US-Charts - Ihre Musik lebt weiter

Das neue Album der tödlich verunglückten Sängerin ist vergangene Woche schon um acht Plätze auf Rang 19 gestiegen, aber diese Woche katapultierte sich der Longplayer an die Spitze der US-Charts, seit gestern ist Aaliyah Top.



305.911 mal ging die CD über den Ladentisch.



Nachdem Verwirrspiel um die Rolle von Matrix 2 wurde nun die Lösung gefunden, dass Eve Mendes definitiv ihren Platz einnimmt, was bisher nur spekuliert wurde.


WebReporter: wilddigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Musik, Spitze, Charts
Quelle: mtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach J.J. Abrams haben Kritiker von "Star Wars: The Last Jedi" Angst vor Frauen
"Bauer sucht Frau": Vorzeigepaar Josef und Narumol wollen Enkelin adoptieren
Elton John und Beyonce erarbeiten neuen Song für "Der König der Löwen"



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurden bitten Assad um Hilfe
Nanobots können ohne Nebenwirkungen Tumore verkleinern
Fahranfänger gestoppt: 18-Jähriger rast mit fast 200 km/h durch Berlin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?