06.09.01 23:22 Uhr
 123
 

Aaliyah stürmt die Spitze der US-Charts - Ihre Musik lebt weiter

Das neue Album der tödlich verunglückten Sängerin ist vergangene Woche schon um acht Plätze auf Rang 19 gestiegen, aber diese Woche katapultierte sich der Longplayer an die Spitze der US-Charts, seit gestern ist Aaliyah Top.



305.911 mal ging die CD über den Ladentisch.



Nachdem Verwirrspiel um die Rolle von Matrix 2 wurde nun die Lösung gefunden, dass Eve Mendes definitiv ihren Platz einnimmt, was bisher nur spekuliert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wilddigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: USA, Musik, Spitze, Charts
Quelle: mtv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Rippenentfernung befindet sich Magen von Sophia Wollersheim in den Brüsten
Ex-"Pussycat Dolls"-Sängerin Kaya Jones sagt, Band war ein "Prostitutionsring"
US-Medien hatten lange Zeit über Harvey Weinstein Bescheid gewusst



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?