06.09.01 23:14 Uhr
 34
 

Eminem: Wieder mal eine Klage

Nichts unbekanntes von Rapper Eminem, er wird verklagt.
Diesmal geht es um eine Firma aus Detroit. Diese hat dem Skandalrapper eine Stereoanlage in seinen Mercedes gebaut, die 36.000 Mark kostet.

Eminem zahlte die Rechnung aber nicht, ihm hat nämlich die angeblich unsaubere Arbeit beim Einbau nicht gepasst.
Da keine Einigung zustande kam, muss die Sache nun von einem Gericht geklärt werden.

Bis dieses Urteil zustande kommt, darf Slim Shadie das Auto nicht mehr benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Eminem
Quelle: mtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dunja Hayali gibt rechter Zeitung "Junge Freiheit" ein Interview - Shitstorm
Nach Einreiseverbot für Sängerin: Wird Russland via Satellit an ESC teilnehmen?
"Der Bachelor": Finalistin wird abserviert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hameln: Mann schleift Frau hinter Auto her - Anklage wegen Mordversuchs
USA: Abstimmung zu US-Gesundheitsreform zurückgezogen
Kalifornien: Feuerwehrmann rettet Hund durch Mund-zu-Mund-Beatmung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?