06.09.01 23:14 Uhr
 34
 

Eminem: Wieder mal eine Klage

Nichts unbekanntes von Rapper Eminem, er wird verklagt.
Diesmal geht es um eine Firma aus Detroit. Diese hat dem Skandalrapper eine Stereoanlage in seinen Mercedes gebaut, die 36.000 Mark kostet.

Eminem zahlte die Rechnung aber nicht, ihm hat nämlich die angeblich unsaubere Arbeit beim Einbau nicht gepasst.
Da keine Einigung zustande kam, muss die Sache nun von einem Gericht geklärt werden.

Bis dieses Urteil zustande kommt, darf Slim Shadie das Auto nicht mehr benutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: WildDigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Klage, Eminem
Quelle: mtv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?