06.09.01 23:03 Uhr
 3.614
 

19-jähriger stirbt bei Musterung

Der 12-Minuten-Lauf ist in der Schweiz Teil der Musterung: Einem 19-jährigen Mann ist er heute in Langethal zum Verhängnis geworden. Nach 700 Metern fiel er in sich zusammen - auf dem Weg ins Spital starb er im Rettungs-Hubschauber.

Mysteriös sind die Gründe für das Ableben. In dem Fragebogen zur Einberufung hatte er keinerlei Beschwerden angegeben. Sind etwa die Anforderungen der Musterung zu hart? Der Untersuchungsrichter verneinte - die Anstrengungen seien wie die einer Sportstunde.

Nach dem Vorfall wurde die 'Aushebung' der Rekruten wie gehabt weitergeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Bibliothomas
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Muster
Quelle: www.azonline.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Baltic Ufo Ocean X Team fühlt sich von schwedischer Regierung reingelegt
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?