06.09.01 22:06 Uhr
 57
 

Verweste Leiche in Hamburger Wohnung gefunden

Heute teilte der Polizeisprecher Hartmut Kapp mit, dass bereits am Samstag ein 37 Jahre alter Mann tot und schon stark verwest in seiner Wohnung im Stadtteil Altona gefunden wurde.

Die gerichtsmedizinische Untersuchung ergab, dass er dort mit zahlreichen Messerstichen verletzt wurde, bevor er anschließend verblutete.

Die Nachbarn hatten den starken Geruch der Polizei gemeldet, die den Mann schließlich fand. Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die vielleicht etwas gesehen haben könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: me@inter.net
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Hamburg, Leiche, Wohnung
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Machthaber Baschar al-Assad weist Feuerpausenforderung für Aleppo zurück
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Verfassungsgericht: Muslima muss an Schwimmunterricht teilnehmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Forbes"-Negativliste: Johnny Depp erneut der überbezahlteste Schauspieler
Scheidungskrieg: Gericht weist Geheimhaltungsantrag von Brad Pitt ab
Keira Knightleys 19 Monate alte Tochter zu Trump-Wahl: "Fuck"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?