06.09.01 21:45 Uhr
 105
 

Boycott-XP.com kritisiert: "Windows Paranoia und Linux- Nazis"

Eine neue Community, gegründet von Usern, kämpft gegen Betriebssysteme, vor allem gegen Windows XP. Das Projekt wurde besonders durch negative Erlebnisse mit und über Windows- Produkte von Microsoft voran getrieben.

'Boycott.com' heißt das Ergebniss, und will mit Tipps und Tricks andere User dazu bringen, weg von Windows und Linux, hin zu anderen Betriebssystemen zu wechseln.

Vor allem die PR Politik von Microsoft wird kritisiert. Auf der Webseite werden durch Foren und Kommentare Diskussionen betrieben. Dabei fallen Worte wie 'Windows Paranoia' oder 'Linux Nazis'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Windows, Linux, XP
Quelle: futurezone.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA
Deutschland/Schweiz: Nach Partnertausch nun Kindertausch - Für Sex.!


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?