06.09.01 20:01 Uhr
 68
 

Mariah Carey hatte wieder Nervenzusammenbruch

Bereits am Dienstag soll Mariah Carey in ein Krankenhaus in Los Angeles eingeliefert worden sein. Grund war ein erneuter Nervenzusammenbruch der Popdiva. Allerdings wurde der Vorfall nicht von ihrer Sprecherin bestätigt.

Einen Talkshow-Auftritt diese Woche hatte Carey bereits mit der Begründung sie brauche mehr Ruhe abgesagt.

Erst im August hatte Mariah einen Nervenzusammenbruch, der ihre Plattenfirma dazu bewegte, die Veröffentlichung ihres neuen Albums um einige Wochen zu verschieben.


WebReporter: Blue Kheper
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Mariah Carey, Nerv
Quelle: www.netzeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mariah Carey: Popdiva soll Bodyguard sexuell belästigt haben
Mariah Carey plant Brustverkleinerung
USA: Hairstylistin von Mariah Carey wegen 400 Tabletten in Gepäck verhaftet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?