06.09.01 20:03 Uhr
 14
 

Leichtathletik: 265.000 DM für neuen Weltrekord

Bei den derzeit stattfindenden Goodwill Games in Brisbane (Australien) gab es einen neuen Weltrekord im Bahngehen der Frauen über 20 km.

Olimpiada Iwanowa (RUS) unterbot mit einer Zeit von 1:26:52,3 Stunden den alten Rekord von Susanne Feltor (Portugal) um 2:44 Minuten und kassierte dafür Prämiengelder von insgesamt 265.000 DM.

Iwanowa ist vor wenigen Wochen Weltmeisterin im Straßengehen der Frauen in Edmonton geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: glaxantis
Rubrik:   Sport
Schlagworte: DM, Weltrekord, Leichtathletik, Leichtathlet
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: An Stoffwechselerkrankung leidender Mario Götze beginnt mit Training
Eishockey: Marian Hossa droht wegen Allergie auf Ausrüstung Karriere-Ende



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kommentar: Europa kann sich an der Flüchtlingspolitik von Uganda ein Beispiel nehmen
Bericht: Frauen verdienen weniger als Männer, obwohl sie mehr Arbeit leisten
Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?