06.09.01 19:04 Uhr
 2.003
 

"Krieg der Konsolen" wird im Netz ausgetragen - "X-Box konkurrenzlos"

Microsoft möchte den Konsolenmarkt beherrschen und aus diesem Grund entwickelt der Konzern ein eigenes Online-Netzwerk für die X-Box. Sony und Nintendo haben keinerlei Chancen, denn die X-Box braucht keine Extras, um ins Netz zu kommen.

Die User sollen überzeugt werden, dass die X-Box die einzige Konsole sei, mit der es möglich ist 'online zu spielen'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MasterOfDeath
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Krieg, Netz, Konsole, Box
Quelle: derstandard.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesamt warnt vor Sicherheitslücke in WLAN-Verschlüsselung
Fall Harvey Weinstein: Einige User boykottierten einen Tag lang Twitter
Amazon entwickelt Türklingel, die Paketlieferanten ins Haus lässt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln
USA: Drei Tote bei Schießerei in Nähe von "House of Cards"-Dreharbeiten
Umfrage: Frauen nimmt Zeitumstellung mehr mit als Männer


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?