06.09.01 18:44 Uhr
 76
 

Eifersüchtiger Mann schoß Rivalen die Hoden ab

Nachdem sich seine Freundin von ihm getrennt hatte, um mit einem anderen zusammen zu sein, schoß ein Chilene seinem Rivalen 6 mal mit einem Revolver in die Leiste und traf dabei auch seine Hoden.

Der Mann, der nach seiner Tat mit dem Auto flüchtete wurde 1 Stunde später wegen versuchtem Mord festgenommen.

Das Opfer will weiterhin mit der Frau zusammenbleiben und sowohl sie als auch ihr Kind finanziell unterstützen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Blue Kheper
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mann, Hoden, Rivale
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Schweden: Männer wegen Vergewaltigung, die live auf Facebook lief, verurteilt
Berlin: Anklage gegen mutmaßlichen U-Bahn-Treter



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Bayern-Trainer kritisiert Franck Ribery - "Hat nicht gut gespielt"
Rechtsextreme Straftaten steigen in Sachsen zum vierten Mal in Folge an
Fußball: Putzkräfte vermasseln Gladbachs Fan-Choreografie bei Pokalhalbfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?