06.09.01 18:10 Uhr
 200
 

T-Online Kunden kommen nicht ins Internet - Neues zu den Problemen

Wie berichtet, gibt es bereits seit Dienstag Nachmittag regionale Probleme bei der Einwahl ins Internet über T-Online, unter anderem in Berlin.

Nachdem es bisher keine Stellungnahme des Internetproviders gab, hat nun Onlinekosten Kontakt aufgenommen - das Ergebnis:

Laut dem Sprecher Michael Schlechtriem gäbe es bis auf ein kleines Einwahlproblem im Kreis Dortmund, das am Dienstag kurzzeitig auftrat, keine Probleme. Ein anderer Techniker erklärte jedoch, dass bei London ein Gateway-Router ausgefallen sei.


WebReporter: MAdler-3
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Online, Problem, Kunde
Quelle: www.onlinekosten.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Wonder Woman"-Star Gal Gadot per Software zur Porno-Darstellerin gemacht
USA: Behörde weicht Netzneutralität auf - Zweiklassen-Internet droht
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?