06.09.01 17:35 Uhr
 16
 

Kind in Papierkorb gefangen-- Feuerwehr mußte helfen

Die Feuerwehr mußte am Mittwoch in Wittenberge ein kleines 5-jähriges Mädchen aus einem Metall Papierkorb befreien.

Das Mädchen war in den Papierkorb geklettert und kam danach nicht mehr raus. Der Papierkorb war nur 1,2 Meter hoch und 40 Zentimeter breit.

Die Feuerwehr mußte den Papierkorb sogar aufschneiden um das kleine Mädchen zu befreien.


WebReporter: kalbo
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Kind, Feuer, Feuerwehr, Papier
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer Konvertitin vergleicht Burka-Verbot mit Holocaust an Muslimen
Ägypten: Über 150 Tote bei Bombenanschlag auf Moschee
München: Mann ersticht seine Frau auf offener Straße


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?