06.09.01 17:23 Uhr
 6
 

Constantin Film kooperiert mit RTL Television

Die Constantin Film AG und RTL Television werden beim Verleih von Kinofilmen zukünftig kooperieren. Dies meldeten die Unternehmen in einer Pressemitteilung.

Dazu wird der Constantin Film Verleih ab 2002 exklusiv denKinovertrieb aller Spielfilme für Deutschland und Österreich übernehmen, an denen RTL auch die Kinorechte hält. Einen entsprechenden Vertrag haben die beiden Parteien in Köln unterzeichnet. Dabei wird es sich um Spielfilme handeln, die bereits erfolgreich in den US-amerikanischen Kinos gelaufen sind und die nach der deutschen Kinoauswertung im Abendprogramm von RTL zu sehen sein werden.

Neben der Vereinbarung bezüglich der Kinoverwertung wurde auch eineKooperation zwischen Constantin Film und BMG Video geschlossen, dievorsieht, dass BMG Video die Video-/DVD-Auswertung einer Anzahl vonConstantin-Titeln übernimmt. Dadurch kann BMG Video sein Titel-Portofolio um eine große Zahl erfolgreicher Kinotitel erweitern.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Film, RTL
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Publikum buhte Ivanka Trump bei Frauengipfel-Diskussion aus
Barack Obama erhält 400.000 Dollar für Rede bei einst kritisierten Bankern
Geldverdienen ist für Mitarbeiter nicht alles: Netflix-Pause anstatt Stress



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madonna gegen geplanten Film über ihre Karriere: Produzent ist "Scharlatan"
Fußball: FC Bayern München wollte 2001 unbedingt Zlatan Ibrahimovic
Türkei empört: Europarat stellt Land nach Referendum unter Beobachtung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?