06.09.01 18:05 Uhr
 38
 

Die EU will Open Source Verschlüsselungs-Software und keine Spionage

Die Europäische Union will Open Source-Verschlüsselungssoftware und das, weil sie die Industriespionage bekämpfen will. Die EU hat am 5 September die offizielle Meldung erhalten, dass das Abhörsystem 'Echelon' betrieben wird.

159 Abgeordnete lehnten diesen Bericht ab, 367 nahmen ihn an und 34 enthielten sich ihrer Stimme. Dieser Bericht beinhaltet, dass 'Echelon' in USA, Großbritannien, Kanada, Neuseeland und Australien betrieben wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hucky8
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: EU, Software, Spionage, Spion, Verschlüsselung, Open Source
Quelle: www.pcwelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?