06.09.01 16:42 Uhr
 12
 

Bono ruft - die Stars kommen

Wenn U2-Frontmann Bono seine Musikerkollegen zusammentrommelt, gibt es kaum einen, der dieser Aufforderung nicht nachkommt. Zugunsten der Aids-Forschung hat er jetzt mit einem Allstar-Aufgebot ein Remake des Marvin Gaye-Klassikers 'What's Going On' aufgenommen.

N'SYNC, Britney Spears, Backstreet Boys, Wyclef Jean, Christina Aguilera, No Doubt-Sängerin Gwen Stefani und Destiny's Child lautet die Gästeliste auf dem Silberling. Welche Kundschaft da vor allem angesprochen wird, dürfte bei dem Teilnehmerfeld klar sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Bono
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bushido ist kein King
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Mord an Studentin Maria Ladenburger / Illegaler MUFL festgenommen
Der Deutsche würde heute gegen Jesus hetzen
Anteil der Flüchtlinge an allen Tatverdächtigen bis zu 27% in Hamburg


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?