06.09.01 16:26 Uhr
 4
 

J.C. Penney steigert seinen Umsatz

Der Discount-Einzelhändler J.C. Penney Co. konnte seinen Umsatz in den Geschäften, die mindestens ein Jahr geöffnet sind, im Vergleich zum Vorjahr um 7,5 Prozent steigern. Bei seiner Eckerd-Drugstore-Kette wurde sogar ein Zuwachs von acht Prozent erreicht.

J.C. Penney konnte seine gesamten Umsätze um 4,4 Prozent auf 2,48 Mrd. Dollar steigern. Die Kaufhausumsätze stiegen um 6,2 Prozent auf 1,2 Mrd. Dollar. Zudem erwarte man im dritten Quartal einen operativen Gewinn von elf bis 15 Cents pro Aktie.

Die Aktie von J.C. Penney notierte gestern zu Handelsschluss bei 24,28 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

B.o.B. glaubt immer noch die Erde sei flach - und will es beweisen
flumpool kündigen neue Single an
Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?