06.09.01 16:25 Uhr
 20
 

Enttäuschend: IT Branche erholt sich wahrscheinlich erst 2002

Laut der Aussage von Carly Fiorina (Chefin bei HP - Hewlett-Packard) kann sich die 'gebeutelte' IT-Branche erst im kommenden Jahr erholen.

Der Prozessorhersteller Intel hat mit einem 'Aufschwung' im vierten Quartal dieses Jahres gerechnet, doch das ist zur Zeit relativ unwahrscheinlich.

Ganz im Gegenteil rechnet Henry Schacht (Geschäftsführer bei Lucent) mit steigendem Umsatz für das Jahr 2003.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Changer
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: IT, Branche
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Preisabsprachen in Tübingen? Eisdielen erhöhen Preis auf 1,50 Euro pro Kugel
New York: Geburtshaus von Donald Trump an chinesische Investoren verkauft
Arbeitsagentur verschwendet Millionen Euro bei Deutschkursen für Flüchtlinge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gülen-Anhänger in Deutschland:Bundesanwaltschaft prüft wegen türkischer Spionage
Peine: Straßenkrawalle unter Flüchtlingen
Berlins Schulen fallen reihenweise durch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?