06.09.01 14:42 Uhr
 25
 

Mehr als 1 Millionen Entlassungen in den USA

In den USA wurden dieses Jahr bereits über 1 Millionen Arbeitnehmer entlassen. Allein im September waren es 140.019. Auch wenn dies 30 Prozent weniger sind als im Vorjahr, ist die Gesamtzahl der Entlassungen um 80 Prozent gestiegen.

Die am meisten betroffene Branche ist die der Telekommunikation. 38.000 Arbeiter haben ihren Job in diesem Bereich alleine im August verloren. Seltsam ist auch, dass die Firmen kurz drauf neue Leute eingestellt haben.

Der Trend zeigt zwar deutlich nach unten, aber wie bereits angekündigt, werden wohl bei HP und Hitachi jeweils 15.000 Leute gefeuert. Bei Gateway sind es sogar 25% der Angestellten, die ihren Job verlieren könnten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: H.O.L.Z.I.
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Million, Entlassung
Quelle: news.zdnet.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?