06.09.01 13:45 Uhr
 194
 

ID Software sauer auf Gamestar - Verdammte ausländische Webjournalisten

Christian Antkow äussert sich zu den vor kurzem veröffentlichten Screenshots von Doom3, die in der Zeitschrift Gamestar abgedruckt wurden.

Er schreibt im Forum von Shaknews, das Gamestar nicht mehr mit einer Einladung auf eine Pressekonferenz von ID zählen kann, da das Fotografieren sowie das Abfilmen verboten war.

Antknov meint das die Screenshots qualitativ sehr schlecht sind und das dies auch einer der Hauptgründe sei, das ID es nicht zugelassen hat, das fotografiert werden durfte. Am Ende meinte er: "Verdammte ausländische Webjounalisten".


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberdelics
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Game, Software
Quelle: www.quake.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate: Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
USA: Medien stellen neue Journalisten ein, um Lügen von Donald Trump aufzudecken



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cancun: Vier Tote wegen Schießerei
Begnadigung durch Barack Obama: Whistleblowerin Chelsea Manning kommt frei
Berlin: Angriff mit Messer in Fernbus - Prozessbeginn


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?