06.09.01 12:47 Uhr
 42
 

Software- Riese Microsoft optimistisch - Riesengewinne erwartet

Wer sich eines der teuersten Forschungszentren mit einen jährlichen Budget von rund 5 Milliarden Dollar leisten kann, muss auch große Umsätze machen. Und dies wird Microsoft mit Hilfe des neuen Betriebssystems Windows XP machen, so der Sprecher.

Microsoft-CFO John Connors verkündet einen möglichen operativen Gewinn von 8 Prozent und erwartet einen Umsatz im Geschäftsjahr 2001/2002 von 28,8 Milliarden US-Dollar bis 29,6 Milliarden US-Dollar.

Doch könnte das neuen Betriebssystem WinXP Microsoft einen Strich durch die Rechnung ziehen, denn der Anti-Trust-Prozess könnte auch den neuen Betriebssystem schaden und somit die Umsätze mindern.


WebReporter: sachse
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Microsoft, Software, Riese
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?