06.09.01 12:56 Uhr
 17
 

Zeiterfassung per Handy

Maxmobil hat sein Zeiterfassungssystem, das über Handy arbeitet, nun von der Volkshilfe in den Vollbetrieb gehoben. Mit diesem System soll es möglich werden, dass sich mobile Mitarbeiter besser über Termine und Änderungen informieren können.

Auch die Zeiterfassung wie mit einer Stempeluhr soll über diese Systeme funktionieren, was den administrativen Aufwand sicherlich erleichtert.


ANZEIGE  
WebReporter: bewerl
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Handy
Quelle: www.wirtschaftsblatt.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?