06.09.01 11:04 Uhr
 281
 

Euro soll niedrigere Preise bringen

Die Preisumstellung auf den Euro soll dem Kunden oft sogar einen Vorteil bieten, da z.B. Preise wie 99 Pfennig nicht exakt auf 51 Cent, sondern höchstwarscheinlich meist auf 49 oder 50 Cent gerundet werden.

Das Finanzministerium rechnet dadurch sogar mit insgesammt 400 Millionen Mark Mindereinnahmen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mblaster
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Euro, Preis
Quelle: www.faz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?