06.09.01 10:05 Uhr
 21
 

Brain Force nimmt personelle Änderungen vor

Brain Force Software stärkt die operativen Landesgesellschaften und strafft seinen Vorstand. Peter Fleischmann wird ab sofort als General Manager das operative Geschäft in Österreich leiten. Martin Friedrich wird als Geschäftsführer das operative Geschäft in Deutschland gemeinsam mit Gudrun Kaiser führen. Zusätzlich wird Friedrich Präsident des Verwaltungsrates.

Der Vorstand der Brain Force Software AG wird somit auf vier Mitglieder reduziert. Feischmann bleibt weiterhin Vorsitzender des Vorstandes. Mit den Veränderungen sollen die Landesgesellschaften schneller und flexibler am Markt agieren können.

Die Aktie von Brain Force profitiert heute morgen von den Neuigkeiten und kann über drei Prozent auf 8,30 Euro zulegen.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Änderung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Birkenstock verkauft nicht mehr bei Amazon
Zunehmende Hacker-Angriffe: Cyber-Versicherungen gefragt
Niedrige Gaspreise bleiben zunächst auch 2018 stabil



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Forscher: Extreme Diät kann Typ 2 Diabetes wieder heilen
Kein Lokführer anwesend: Das sind die seltsamsten Ansagen der Deutschen Bahn
Champions League: Bayern München in Achtelfinale gegen Besiktas Istanbul gelost


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?