06.09.01 09:41 Uhr
 727
 

Bor.Dortmund erhält 100 Millionen Angebot für Rosicky

Borussia Dortmund lehnte ein unglaubliches Angebot aus Italien ab. Denn Inter Mailand ist bereit, für Tomas Rosicky 100 Millionen Mark auf den Tisch zu legen.

Michael Zorc, Sport-Manager bei Dortmund, bestätigte das Angebot und die Ablehnung. Laut Zorc würde ein Verkauf von den Fans nicht akzeptiert.

Im letzten Jahr kam Rosicky für 25 Millionen Mark zu Dortmund und er hat noch einen Vertrag bis 2006.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Million, 100, Dortmund, Angebot
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nationalspieler Mats Hummels: "Fußball hat etwas von Religion"
Fußball/1. Bundesliga: Darmstadt 98 entlässt Trainer Norbert Meier
Fußball: Spieler der dritten Liga verprügelt gleich mehrere Gegner auf Feld



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wien: Anklage gegen 9 Vergewaltiger einer Deutschen fertig
Intertoys-Spielzeugkatalog voll mit Rechtschreibfehlern
Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?