06.09.01 09:10 Uhr
 3
 

Walt Disney und News Corp. gründen Joint-Venture

Die Walt Disney Co. und News Corp Ltd. vereinen ihre Kräfte in einem gemeinsamen video-on-demand Joint-Venture. Erst kürzlich hatten fünf Konkurrenzstudios angekündigt einen Internetservice anzubieten, durch den man Filme herunterladen kann.

Das JV wird den Namen Movies.com tragen und zu gleichen Teilen Disney und Fox gehören. Ab Anfang 2002 wird man dem Kunden sein Angebot unterbreiten. Disney und Fox wollen ihre Filme nicht nur über das Internet anbieten, sondern auch die Kabelnetze dazu verwenden.

Die Aktie von Disney schloss gestern mit einem Minus von 1,36 Prozent bei 25,36 Dollar. Anteile der News Corp gingen mit 15,64 Dollar aus dem Handel.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Disney, Joint
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"
Unilever bringt Kinderschokolade als Eis heraus
airberlin-Chef bekommt trotz Insolvenz weiter 950.000 Euro Gehalt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?