06.09.01 09:10 Uhr
 3
 

Walt Disney und News Corp. gründen Joint-Venture

Die Walt Disney Co. und News Corp Ltd. vereinen ihre Kräfte in einem gemeinsamen video-on-demand Joint-Venture. Erst kürzlich hatten fünf Konkurrenzstudios angekündigt einen Internetservice anzubieten, durch den man Filme herunterladen kann.

Das JV wird den Namen Movies.com tragen und zu gleichen Teilen Disney und Fox gehören. Ab Anfang 2002 wird man dem Kunden sein Angebot unterbreiten. Disney und Fox wollen ihre Filme nicht nur über das Internet anbieten, sondern auch die Kabelnetze dazu verwenden.

Die Aktie von Disney schloss gestern mit einem Minus von 1,36 Prozent bei 25,36 Dollar. Anteile der News Corp gingen mit 15,64 Dollar aus dem Handel.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Disney, Joint
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche haben 2016 rund 493 Millionen unbezahlte Überstunden angehäuft
Online-Handelsriese Amazon plant nun auch Ladengeschäfte in Deutschland
Porsche-Betriebsrat: E-Mails nach Feierabend sollen automatisch gelöscht werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann wollte Tore der britischen Air Force Station Mildenhall durchbrechen
Zugunglück im US-Bundesstaat Washington - Mehrere Tote und Verletzte
USA: Geplante Steuersenkung für Konzerne könnte Deutschland schaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?