06.09.01 07:58 Uhr
 51
 

F1: McLaren testet unter Ausschluss der Öffentlichkeit

McLaren testet zur Zeit in Valencia, aber weder Vertreter der Medien, noch irgendwelche Zuschauer dürfen diese Tests beobachten. Es werden auch keine gefahrenen Zeiten bekannt gegeben von McLaren Mercedes.

Was genau getestet wird, wurde auch nicht bekannt gegeben von McLaren.
Nach Informationen von Insidern fuhr Alex Wurz seine schnellste Runde in 1:04:5 Minuten und David Coulthard in 1:05:3 Minuten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: heinzm
Rubrik:   Sport
Schlagworte: McLaren, Öffentlichkeit, Ausschluss
Quelle: www.f1welt.ch

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern schließt mit Leihspieler Kingsley Coman Vertrag bis 2020
Fußball: Alexis Sánchez wird von Einwurf-Ball getroffen und bekommt dafür Gelb
Fußball: Borussia Dortmund schlägt FC Bayern München in Pokalhalbfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Asylant in KiTa einquartiert: Wen das nicht passt, der kann sein Kind ja abmelden
Gegen AfD: Neue Regel bei der Wahl des Alterspräsidenten
Führer der US-Koalitionstreitkräfte: Russen beliefern Taliban mit Waffen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?