06.09.01 07:26 Uhr
 621
 

IBM Festplatten fehlerhaft?

Taugen die neuen IBM Festplatten nichts? Laut Hardtec4u weisen die neuen Festplattenserien des Hardwaregiganten des Öfteren schwere Fehler auf.


Immer mehr User melden, dass ihnen die Festplatte 'abgeraucht' ist und sie alle ihre Daten verloren haben. ES handelt sich hierbei um die IC35L Serie von IBM.

IBM selber schweigt noch zu den Vorwürfen. Dennoch sollte man lieber alle wichtigen Daten seiner Festplatte sichern.


WebReporter: Capasso
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: IBM, Festplatte
Quelle: www.3dwin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen
Apples neuer iMac Pro wird 5.000 Euro kosten
Bericht: Tesla ist Schuld an weltweitem Batterie-Engpass



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Eltern bevorzugen ihr erstgeborenes Kind
USA: Rapper Kendrick Lamar behauptet, ein Ufo gesehen zu haben
Es könnte eine Mini-Version von dem Nintendo 64 auf den Markt kommen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?