06.09.01 00:44 Uhr
 130
 

Bayer´s Sex-Pillen: die Berichte der Pillenschlucker

Die beim Pharmakonzern gestohlenen Sex-Pillen fanden ihre Wege in Diskotheken und Swingerclubs.
Jetzt berichten junge Leute, die die Pillen geschluckt haben.

Ein junger Mann schluckte die Pille gleich drei mal.
Nach einer guten halben Stunde fing das Mittelchen an zu wirken.
Er hätte intensiven Sex gehabt, aber nach dem Orgasmus auch starke Schmerzen, da die Erektion über vier Stunden nicht nachließ.

Auch Frauen zeigen sich begeistert von der Potenzpille.
Sie berichten, daß ihre Freunde kaum noch vom Sex abzubringen sind und wahre Höchstleistungen im Bett bringen.


WebReporter: ODY
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Sex, Bayer, Bericht, Pille
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Delmenhorst: Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin und begeht Selbstmord
Gladbecker Geiselnehmer Hans-Jürgen Rösner: Mit Therapie will er freikommen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Singen: Mann droht bei Arzt mit Selbstmord, damit er schneller behandelt wird
Sohn von Michael Schumacher erklärt: "Ziel ist weiter die Formel 1"
Berlin: "Krispy Kebab" schenkt Obdachlosem ein Jahr kostenlose Döner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?