05.09.01 23:40 Uhr
 510
 

Ärzte finden endgültige Lösung gegen schwitzende Hände

Amerikanischen Ärzten ist es gelungen, eine Lösung für das allseits bekannte Problem der 'Schweißnassen Hände' zu finden. Bei dem Chirurgischen Eingriff wird ein kleiner Schnitt im Brustbereich durchgeführt, bei dem der Schweißnerv durchtrennt wird.

Leider gibt es auch hier einige Nebenwirkungen, so dass etwa ein Prozent der operierten mit einem hängenden Augenlied rechnen müssten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Dany4you
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Arzt, Hand, Lösung
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen
Studie: In Norddeutschland schläft man besser als im Süden des Landes



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?