05.09.01 22:41 Uhr
 48
 

Beerdigung im Weltraum

Die Asche von 50 Menschen soll am 21. September in den Weltraum geschossen werden. Eine Frau will damit ihrem Ehemann den Traum vom Astronauten erfüllen.

Mit der Rakete Earthview 04 sollen die Urnen ins All transportiert werden und 500 Meilen über der Erde abgesetzt werden. Nach 14 Monaten kehren sie wieder in die Erdatmosphäre zurück.

Die Kosten liegen zwischen 5.300 und 12.500 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sammyskim
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Weltraum, Beerdigung
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lottoschein gefunden: Australier wird beim Autoputzen Millionär
Hagenburg: 38-Jähriger stiehlt wochenlang Milch für Kindergartenkinder