05.09.01 22:04 Uhr
 16
 

Regierungssprecher dementiert angebliche Rücktrittsforderung

Der stellvertretende Regierungssprecher Bela Anda gab soeben bekannt, die Haltung Schroeders zu seinem Verteidigungsminister sei unverändert. Er habe zu keinem Zeitpunkt den Rücktritt Scharpings gefordert.

Zuvor hatte es Kritik gegeben, an Scharpings Flügen nach Frankfurt. So gab es sogar Äußerungen aus der SPD, 'Scharping habe eine Macke'. Die Quelle bietet nochmals einen Überblick über den bisherigen Verlauf des Skandals.


WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Rücktritt, Regierungssprecher, Rücktrittsforderung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
CSU-Parteitag: Doppelspitze mit Seehofer und Söder gewählt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frau missbrauchte 13-jährigen Nachbarsjungen, muss aber nicht ins Gefängnis
Bericht: "Ich möchte einfach leben", erzählt ein Obdachloser
Nordkorea Konflikt: Trump setzt auf Putins Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?