05.09.01 22:04 Uhr
 16
 

Regierungssprecher dementiert angebliche Rücktrittsforderung

Der stellvertretende Regierungssprecher Bela Anda gab soeben bekannt, die Haltung Schroeders zu seinem Verteidigungsminister sei unverändert. Er habe zu keinem Zeitpunkt den Rücktritt Scharpings gefordert.

Zuvor hatte es Kritik gegeben, an Scharpings Flügen nach Frankfurt. So gab es sogar Äußerungen aus der SPD, 'Scharping habe eine Macke'. Die Quelle bietet nochmals einen Überblick über den bisherigen Verlauf des Skandals.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Regierung, Regie, Rücktritt, Regierungssprecher, Rücktrittsforderung
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Wilde!: Deutsche zeugten Baby, um es nach Geburt zu vergewaltigen
Die AfD offenbart ihre rechtsradikalen Sichtweisen
Inzest-Deutsche: Die eigene Mutter vergewaltigt - Ihr stöhnen reizte ihn ..



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NRW: Möglicher Komplize des Terrorverdächtigen von Wien gefasst
Handball-WM: Medaillentraum geplatzt - Deutschland scheitert an Katar
Gefährlicher Test: Britisches U-Boot feuerte Atomrakete Richtung USA ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?