05.09.01 18:45 Uhr
 3
 

InfoGenie Vorstand überträgt Aktien an BEB

Herr Markus Semm, Vorstand der InfoGenie Europe AG, hat 600.000 Stück Aktien der InfoGenie Europe AG (WKN: 530 992) mit Wirkung zum 31. August 2001 auf die Berliner Effektenbank, eine Niederlassung der Consors Capital Bank AG, übertragen.

Der Consors Capital Bank AG waren die Aktien bereits sicherheitshalber verpfändet. Sie hatte für Herrn Semm darlehensweise die letzte vorbörsliche Kapitalerhöhung finanziert. (Siehe Verkaufsprospekt der InfoGenie Europe AG, Seite 26).

Das Darlehen ist zur Rückzahlung fällig geworden. Herr Semm nahm sein Wahlrecht in Anspruch, statt der Rückzahlung des Kapitals 600.000 Stück der an die Consors Capital Bank AG verpfändeten Aktien endgültig auf die Consors Capital Bank AG zu übertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Vorstand, Genie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen
Bundesregierung will korrupte Firmen auf schwarze Liste setzen
Tegernsee: 600-Quadratmeter-Villa von Michail Gorbatschow steht zum Verkauf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ist Tim Wieses WWE-Karriere schon am Ende?
Geheime Strukturen der Macht - Teilnehmerliste Münchener Sicherheitskonferenz
CDU-Politiker Reul nennt Martin Schulz "selbstverliebten Egomanen"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?