05.09.01 18:45 Uhr
 3
 

InfoGenie Vorstand überträgt Aktien an BEB

Herr Markus Semm, Vorstand der InfoGenie Europe AG, hat 600.000 Stück Aktien der InfoGenie Europe AG (WKN: 530 992) mit Wirkung zum 31. August 2001 auf die Berliner Effektenbank, eine Niederlassung der Consors Capital Bank AG, übertragen.

Der Consors Capital Bank AG waren die Aktien bereits sicherheitshalber verpfändet. Sie hatte für Herrn Semm darlehensweise die letzte vorbörsliche Kapitalerhöhung finanziert. (Siehe Verkaufsprospekt der InfoGenie Europe AG, Seite 26).

Das Darlehen ist zur Rückzahlung fällig geworden. Herr Semm nahm sein Wahlrecht in Anspruch, statt der Rückzahlung des Kapitals 600.000 Stück der an die Consors Capital Bank AG verpfändeten Aktien endgültig auf die Consors Capital Bank AG zu übertragen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Aktie, Vorstand, Genie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flughafen BER nicht vor Herbst 2019 fertig
Aldi startet Online-Shop für Computer- und Konsolenspiele
Tesla, Google & Co. warnen vor künstlicher Intelligenz beim Militär



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD: Asylbewerber zurück nach Afrika
Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?