05.09.01 16:49 Uhr
 1
 

BASF baut Bereich der Pharma-Auftragsfertigung aus

Der Chemiekonzern BASF beabsichtigt, seinen Bereich der Auftragsfertigung für Pharma-Unternehmen auszuweiten. Er will das geschätzte Marktwachstum von jährlich 8,0 Prozent übertreffen.

In der Pharma-Industrie findet gegenwärtig ein Strukturwandel statt. Die Unternehmen konzentrieren sich zunehmend auf die Bereiche Forschung und Entwicklung, sowie auf das Marketing. Die Produktion wird an Feinchemie-Unternehmen ausgelagert.

Das Marktvolumen für die Auftragsfertigung in 2000 wird von BASF auf 7,0 Mrd. Dollar geschätzt. Das Unternehmen verbucht mit Pharmazwischenprodukten, Wirk- und Hilfsstoffen einen Jahresumsatz von 500,0 Mio. Euro.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Auftrag, Pharma
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Snapchat: 638 Millionen Dollar für ein Jahr Arbeit
Nach Florida-Massaker lösen erste US-Firmen Verbindung zur NRA
Milliardär aus China übernimmt 9,69 Prozent der Aktien von Daimler



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Syrien: Türkei will trotz UN-Waffenruhe Offensive in Afrin fortsetzen
Genfer Polizei: Mit Adlern gegen Drohnen
Homosexueller Newsautor, der nicht zu sich stehen kann, wurde zwangseingewiesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?