05.09.01 15:56 Uhr
 25
 

AOL: Mitarbeiter in Deutschland bangen um ihre Arbeitsplätze

Maximilian Dichtl, der Technikchef bei AOL Deutschland muss jetzt seine Koffer packen, da er angeblich für Verspätungen bei Projekten von AOL verantwortlich war.
Dies berichtet das manager-magazin auf seiner Internetseite.

Zeitgleich sollen auch etwa 10 bis 20 Prozent der Mitarbeiter in Deutschland entlassen werden, um weitere Kosten einzusparen.
Auch die Technik von AOL soll in andere Bereiche aufgeteilt werden.


Der Nachfolger für den gefeuerten Technikchef ist auch schon bekannt, es ist der ehemalige Manager Rolf Gleich des Konkurrenten T-Online.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY