05.09.01 15:11 Uhr
 36
 

Malaysia und Singapur einigen sich das "Kriegsbeil" zu begraben

Der jahrezentelange Streit zwischen den beiden südostasiatischen Ländern scheint sich nun ausgelebt zu haben, da sich die beiden Staatsoberhaupte in einer provisorischen mündlichen Erklärung auf zukünftige Zusammenarbeit geeinigt haben.

Der 'alte' Causeway (Staudammstraße), der die beiden Länder miteinander verbindet und den größten Verkehr der gesamten Region aufweist, soll 2007 durch eine Brücke ersetzt werden.

Man wolle auch daran arbeiten es den täglichen Pendlern, durch eine universale Karte, leichter an der Grenzkontrolle zu machen. Malaysia wird auch weiterhin der Wasserlieferant für die 'Insel' bleiben, wobei die Kosten erhöht werden sollen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ste2002
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Malaysia, Singapur
Quelle: www.thestar.com.my

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One