05.09.01 15:10 Uhr
 72
 

Sonnenöl adé: Pizza als Schutz gegen die Sonne

Wie Wissenschaftler des Instituts für Physiologische Chemie der Düsseldorfer Heine-Universität nachgewiesen haben, helfen Pizza und Nudeln die viel Tomatenmark enthalten gut im Schutz gegen die Sonne.

Wer täglich etwa 40 Gramm Tomatenmark zu sich nimmt, der erreicht schon damit einen Lichtschutzfaktor von zwei bis drei.
Bei entsprechender Ernährung kann man somit einen Grundschutz der Haut herstellen.

Der Genuss von Pizza hat aber noch einen weiteren positiven Nebeneffekt.
Wie US-Studien bewiesen ist häufiger Verzehr von Pizza oder Tomaten hilfreich bei der Verminderung von Prostatakrebs.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schutz, Sonne, Pizza
Quelle: www.express.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mallorca: Blauhai versetzt Badegäste in Panik
Türkei: Regierung lässt Evolutionsunterricht aus dem Stundenplan streichen
Beautybullying, die Antwort auf Bodyshaming?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Falsche Syrische Familie klagt gegen Verlust des Asylstatus
Nach Attentat-Anspielung: Donald Trump will, dass Disney Johnny Depp feuert
Fußball: Gesamtes russisches WM-Team von 2014 war angeblich gedopt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?