05.09.01 15:02 Uhr
 15
 

Jugendliche stechen Mann mit Messer nieder

Zwei Jugendliche müssen sich zur Zeit vor dem Landgericht in Halle verantworten. Der 16-Jährige hat bereits gestanden, dem im Ort als 'Gitarren-Hansi' bekannten 49-Jährigen aus Sangerhausen ein Messer in den Rücken gestossen zu haben.

Grund der Tat war Rache. Ein Tag vor dem Mordversuch hatten sich die beiden Jugendlichen mit dem Mann gestritten. Laut Aussage der Jugendlichen habe 'Gitarren-Hansi' sich mit ihnen gestritten und sie mit Bier vollgespritzt.

Der genaue Tathergang wird von den Tätern jedoch unterschiedlich beschrieben: Laut des 18-Jährigen habe der 16-Jährige aus eingenem Antrieb gehandelt. Der 16-Jährige hingegen macht Drogen und Gruppenzwang für sein Handeln verantwortlich.


WebReporter: PH@S3MOD
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Mann, Jugend, Jugendliche, Messe, Messer
Quelle: www.mz-web.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Japanisches StartUp investiert 90 Millionen Dollar für Werbung auf dem Mond
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen
Saarbrücken: Lehrer rufen in Brandbrief um Hilfe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?