05.09.01 14:58 Uhr
 26
 

Mischung aus Sportlimousine, Pick-Up und Dünenbuggy: Subaru ST-X

Der japanische Allrad-Spezialist Subaru präsentiert anlässlich der Fachmesse IAA in Frankfurt ein neues Concept Car.
Das 'ST-X' genannte Modell wirkt im Innenraum wie eine sportliche Limousine, bietet aber die Ladefläche und Mobilität eines PickUps.

Das Design ist angelehnt an Dünen-Buggys wie man sie aus Kalifornien kennt. Als Basis dient die Bodengruppe des Subaru Outback. Das Modell ist sehr variabel gestaltet: durch ein großes Schiebedach kann man aus dem Wagen beinahe ein Cabrio machen.

Weiterhin kann die ohnehin schon große Ladefläche nocheinmal um fast 50% größer werden, wenn man die Rückbank umklappt. Der ST-X verfügt über einen Boxer-Motor mit 2,5 Litern Hubraum und 230 PS und ist natürlich Allrad-angetrieben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Sport, Subaru, Pickup
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seilbahnen können das Verkehrsproblem lösen
Ladestationen in Tiefgaragen für E-Autos sind von der Regierung abgelehnt worden
USA: Ford zahlt Mitarbeitern 10 Millionen Dollar wegen Sexismus und Rassismus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Finnland: Turku-Attentäter war wohl in Deutschland
Spanien: Barcelona-Anschlag - Hauptverdächtiger ist tot
Rostock: Gleichstellungsbeauftragte findet Bikinis sexistisch und rassistisch


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?