05.09.01 14:31 Uhr
 7
 

Profitiert die Konkurrenz von HP-Compaq-Deal?

Hewlett-Packards Übernahme von Compaq Computer könnte kurzfristig Vorteile für die Konkurrenz mit sich bringen. Dies erhofft man sich zumindest bei Sun Microsystems, so ein Repräsentant.

Man rechne im Zusammenhang mit der Fusion mit Komplikationen, die mindestens zwölf bis 18 Monaten anhalten werden. Dell könnte einer der Hauptprofiteure sein, so Lionel Lim, Sun Micros Direktor für Süd-Asien.

HP übernimmt Compaq in einem 20,3 Mrd. Dollar Aktien-Deal. Zusammen wollen die Unternehmen besser mit der anhaltenden Schwäche auf dem Computermarkt fertig werden.


WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Konkurrenz, Profi, Deal, HP, Profit
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"
China: Apple räumt ein, dass Schüler illegal für iPhone-Produktion arbeiten



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

300 EUR Strafe für verweigertes Aufstehen
Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?